Entdecke die gesunde Seite deiner Stadt mit…

Ursprung “real food”
Franziskanerstraße 1, 55130 Mainz

Seit Jahren lebe ich mit dem Wunsch mich in der Gastronomie selbstständig zu machen, es ist also sozusagen ein Kindheitstraum von mir.
Vor zwei Jahren kam ich durch eine Freundin mit der Paleo-Ernährung in Kontakt und habe beschlossen eine Zeit danach zu leben. Ich wurde fitter, mein Blut war besser und generell war es ein komplett neues Lebensgefühl für mich.Über Recherchen und Facebook kam ich mit anderen Menschen in Kontakt, welche sich Paleo ernähren. Alle hatten eine Frage – wo kann ich auswärts mal Paleo essen?
Zu der Zeit habe ich noch in einer Bar hier in Mainz gearbeitet und habe dort ab und an mal die Küche an mich gerissen und probeweise Paleo gekocht und gemerkt wie gut es ankommt.
Es fehlt hier in der Gegend, deswegen halte ich es für wichtig dies anzubieten, damit andere Menschen die Chance haben ihren kulinarischen Hintergrund zu erweitern.
Mein Angebot an euch beinhaltet vor allem eins – Frische!
Ich verwende frische Zutaten, keine Convenience-Produkte, keine verarbeiteten Zuckerwaren oder sonstiges zum anrühren.
Weiterhin wird es komplett Glutenfrei sein und zum Großteil Lactosefrei.
Ihr werdet bei uns viel mit Nüssen, Körnern und Samen auf der Karte finden, aber auch Fisch, Fleisch und Eier. Veganer werden auch nicht zu kurz kommen und leckere Gemüsenudeln mit Pestos auf der Karte finden.
Die Zutaten werden weitestgehend regional und saisonal eingekauft, Fleisch und Fisch werden nicht aus Zucht- oder Mastbetrieben kommen, sogar den Kaffee beziehen wir von regionalen Röstereien.Nicht nur beim Essen achten wir auf Nachhaltigkeit und Vertretbarkeit, auch unser Strom und Gas sind Öko. Genauso wie unser To-Go Geschirr. Wir verwenden Teller aus Palmblättern, Besteck aus Birkenholz, Wir verpacken in Behältern aus PLA, verwenden Taschen die dem Cradle-to-Cradle-Prinzip entsprechen und achten auch bei jeder noch so kleinen Kleinigkeiten auf den ursprünglichen Gedanken.
Jeder Tag ist bei uns eine besondere Aktion. Um immer frisch und saisonal bleiben zu können haben wir uns gegen eine feste Karte entschieden. Im stetigen Wechsel findet ihr leckere hausgemachte Gerichte bei uns auf der Tafel. Nachgekochte Gerichte verlieren an Charme und ihrem damaligen Grundgedanken, darum könnt ihr euch immer bei uns überraschen lassen.
Generell sind alle Gerichte Geschmackssache, die einen mögen Koriander, die anderen Ingwer, wiederum die nächsten Rote Bete.
Kommt bei uns vorbei und lasst euch beraten, fragt nach, seid neugierig und hinterfragt auch etwas. Mein Team und ich freuen uns darauf euch Antworten geben zu können und euch dabei zu helfen etwas nach eurem Geschmack zu finden.

Es beginnt nun eine aufregende Zeit, Selbstständigkeit ist ja schon so eine Sache, dann aber noch in der Gastronomie und mit unseren Ansprüchen. Wir stehen in den Kinderschuhen, es wird also nicht alles rund laufen und mal zu unerwarteten Problemen bekommen, davor haben wir natürlich Angst, aber wir freuen uns schon darauf Lösungen zu finden und in zufriedene Gesichter blicken zu können.

by Manuel