Corinnas Tipp:

Heute stelle ich euch mein Lieblingsrezept für einen leckeren und leichten Sommersalat mit Spargel und Erdbeeren vor.

sommersalatZutaten für 2 Personen:

500 g grüner Spargel
500 g Erdbeeren
1 Blattsalat
1 Salatgurke
1 Bund Radieschen
1 Avocado
Cocktailtomaten

Für das Dressing:
Frische Gartenkräuter (Schnittlauch, Petersilie)
Olivenöl
Balsamico-Essig
Salz, Pfeffer
1/2 Zitrone

Zuerst wird der Spargel geputzt, geschält und in mundgerechte Stücke geteilt. Bei grünem Spargel reicht es, wenn ihr ihn bis zur Hälfte schält.
Anschließend den Spargel kurz in der Pfanne anbraten und ca. 5 Minuten bissfest garen.
Das Gemüse klein schneiden und die Avocado mit Zitronensaft beträufeln.

Aus dem Balsamico-Essig, dem Olivenöl, dem Saft einer halben Zitrone, Salz, Pfeffer und den frischen Kräutern ein Dressing anrühren.
Dann den Salat waschen, trocken schütteln, mit dem kleingeschnitten Gemüse vermengen und mit dem Dressing marinieren.
Die Erdbeeren putzen, halbieren und auf dem Salat verteilen.
Den Spargel auf dem Salat verteilen und das restliche Dressing auch auf Salat und Erdbeeren träufeln.

Spargel ist kalorienarm, blutzuckerfreundlich und ist damit eine echte Alternative für Diabetiker. Das leckere Gemüse wirkt reinigend und harntreibend auf unseren Organismus. Für Menschen mit Nieren- und Blasenproblemen ist Spargel ein natürliches Medikament.

18819_356736034533272_5933089665342592523_nAuch Erdbeeren haben neben ihrem leckeren Geschmack einiges auf Lager…ihr hoher Gehalt an Folsäure und Eisen kann gegen Blutarmut helfen. Des Weiteren liefern sie Kalium, Magnesium und Kalzium, was wichtig für unsere Knochen und ein gesundes Herz ist. Erdbeeren enthalten mehr Vitamin C als Orangen und sollten in den Sommermonaten täglich auf unserem Speiseplan stehen. Ähnlich wie Spargel enthalten sie auch kaum Kalorien und sorgen für eine schlanke Linie.

Fertig ist ein kalorienarmes, super gesundes Abendessen für eine perfekte Bikinifigur 😉

Lasst es euch schmecken!

by Corinna

#Feldsalat #Abendessen #Fitness