Entdecke die gesunde Seite von Mainz

…mit dem Imbiss “Schrebergarten”
Kurfürstenstraße 9
55118 Mainz

Ein Geheimtipp für gesundes und leckeres Essen ist der „Schrebergarten“ am Gartenfeldplatz.schrebergarten
Hier haben die überzeugte Vegetarierin Leyla und ihr Team aus einer ehemaligen Dönerbude einen tollen vegetarischen Imbiss gezaubert! Ihre Spezialität ist die Zubereitung von Kumpir.

Jetzt fragt ihr euch sicherlich, was sich hinter dem mysteriösen Namen verbirgt… Kumpir stammt aus der Türkei und ist eine Ofenkartoffel, deren Inneres zerstampft und mit Butter, Käse und Salz (oder vegan mit Walnussöl und Salz) vermischt wird.
kumpirDas nette Team des gemütlichen Ladens hat immer fünf himmlische Kumpir-Varianten im Angebot – außerdem könnt ihr sie euch auch selber zusammenstellen. Für die orientalische Variante „Habibi“ wird das Innenleben der Kartoffel mit Hummus, Couscous, Knoblauch-Champions, Ezme und Oliven gefüllt. Wer es schärfer mag, bestellt den „Karacho“ mit scharfem Ezme, Bohnen, Mais und Nachos.

Auch Veganer kommen hier durch die Kreation „Veganistan“ mit Linsensalat, Möhrensalat, Rotkraut, Rosmarin-Walnüssen und einer köstlichen Mango-Erdnuss-Curry-Sauce auf ihre Kosten.
Liebevoll zubereitete Salate und wechselnde Suppengerichte runden das Angebot ab.

Wer braucht da noch Fleisch?

Coole Location, leckeres Essen und ein super freundliches Team!

by Corinna

#CityGuide #Food #Vegan