Warum altern wir?
Alle Zellen werden von freien Radikalen angegriffen, dadurch verliert unsere Haut an Spannkraft und bildet Falten. Die Durchblutung der Haut lässt nach und sie wird immer schlechter mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt.

Ein Teufelskreis, aber jetzt können wir endlich etwas dagegen tun 🙂
Wir haben das natürliche Facelifting entdeckt.
OPC schützt die Hautzellen und sorgt für eine verbesserte Durchblutung. Zusätzlich repariert es das angegriffene Kollegen. Die Haut gewinnt ihre einstige Spannkraft zurück.
Trotz der Superhero-Kräfte von OPC solltet ihr Faktoren, die die Hautalterung herbeiführen (Rauchen, Alkohol, Stress, Schlafmangel, Flüssigkeitsmangel, Stress) so gut wie möglich vermeiden!

IMG_20150308_160928Was ist OPC und was macht es so besonders?
Es ist das stärkste bekannte Antioxidant und fängt freie Radikale ab, die unter anderem auch für unsere Hautalterung verantwortlich sind.
OPC, ausgeschrieben Oligomere Proanthocyanidine, ist ein Extrakt aus den roten Weintraubenkernen.
Die Wirksamkeit von OPC ist unschlagbar und stellt die Wirkung von Vitamin E und C in den Schatten.

Was kann OPC noch?
Der Wissenschaft ist bereits seit über 50 Jahre die Wichtigkeit von OPC bekannt. Denn es bremst nicht nur unsere Alterung, sondern wirkt sich positiv auf unseren gesamten Organismus aus!
So kann es Gewebeschäden verringern, unsere Blutgefäße stärken und die Blutzirkulation verbessern.
Des Weiteren reduziert es Entzündungen, schützt Gehirn und Nerven, hemmt das Wachstum von Tumorzellen und entgiftet den Körper.

Wie kann ich OPC aufnehmen?
Ich nehme jetzt seit einem Jahr täglich zwei Kapseln Traubenkernextrakt ein.
Generell versuche ich alles so unbehandelt, wie nur möglich einzunehmen. Aber um meinen täglichen Bedarf an OPC zu decken, müsste ich 2 Liter Rotwein trinken oder 1 kg Erdnüsse verschlingen. Nicht ganz so Rethinkertauglich 😀
Innerhalb von wenigen Minuten wird OPC vollständig durch die Schleimhaut des Mundes und des Magens ins Blut aufgenommen. So erreicht es jedes Organ und jeden Gewebebestandtei, auch unsere Haare und Nägel. Es wirkt bis zu 72 h lang.
OPC potenziert die Wirkung anderer wichtiger Substanzen. Vitamin C beispielsweise bleibt so zehnmal länger aktiv. Vielen OPC-Präparaten ist aus diesem Grund Acerola (hochdosiertes Vitamin C) beigefügt.

summerskinWie viel sollte ich einnehmen?
Pro Kilogramm Körpergewicht solltet ihr zwei Milligramm reines OPC einnehmen.
Bei körperlichen Belastungen auch das Doppelte oder Dreifache. Es gibt keine Nebenwirkungen. Am besten kann es wirken, wenn ihr es vor oder zwischen den Mahlzeiten einnehmt.

Tschüss Falten!

by Corinna

#Rethinkerskin #Superfood