N'EisEntdecke die gesunde Seite von Mainz…

mit dem Eisladen N’Eis
Gartenfeldplatz 12
55118 Mainz

Wo trifft man einen Meenzer bei schönem Wetter?

Höchstwahrscheinlich in der langen Schlange vor dem Eisladen N‘Eis in der Mainzer Neustadt, um das beste Eis der Stadt zu genießen.

Im Frühjahr 2013 eröffneten Julia und Anke diese coole Location. Beide sind wahre Fachfrauen und haben Eisdiplome erworben.
Seitdem erfreut sich das N’Eis über einen stetig wachsenden Kundenkreis von begeisterten Schleckermäulern. Und das völlig zurecht, neben ausgefallenen Kreationen wie Avocado-Cashew, Matcha oder Kürbiskernöl, überzeugt uns das N’Eis durch die Auswahl von naturbelassenen und regionaler Zutaten.
So werden z.B. echte Früchte oder 100%iges Nussmark verwendet .
Auf künstliche Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker und auf Ei wird komplett verzichtet!
Alle Fruchteissorten sind 100% vegan (bis auf Banane, das als Milcheis hergestellt wird).
In der N‘Eis-Versuchsküche werden ständig neue abgefahrene Eiskreationen getestet.
Lasst euch überraschen!

Täglich erwartet euch eine Auswahl von 9-12 Sorten aus über 130 verschiedenen Eissorten. Die Klassiker Vanille und Schoki sind immer vorhanden, über das weitere Angebot werdet ihr täglich auf der Facebook-Seite informiert.

Zu diesem Gaumenschmaus gibt es je nach Belieben noch einen herrlichen Kaffee…
der Bio-Espresso wird aus der Mainzer Kaffeemanufaktur bezogen. Gerne könnt Ihr auch einen entkoffinierten Kaffee bekommen, wahlweise auch mit laktosefreier Milch oder Sojamilch.
Auch für Nachhaltigkeit setzt sich das N’Eis ein. So könnt ihr z.B. einen Coffee2Go-Becher aus hochwertigem Porzellan der Firma Mahlwerck erwerben.
Wenn Ihr den Becher bei Eurem nächsten Besuch wieder mitbringt und auffüllen lasst, gibt es den Kaffee 0,20 € günstiger. Und das so oft Ihr wollt 😉

Die längeren Wartezeiten bei schönem Wetter oder am Wochenende werden auf jeden Fall belohnt.
Hier kann der Rethinker sein Eis sorgenfrei genießen.

by Corinna

#CityGuide #GesundesEis #HealthyHolidays