Entdecke die gesunde Seite von Mainz…

mit dem Eco-Café “Möhren Milieu”

Adam-Karrillon Straße 5
55118 Mainz

Alles begann mit dem Umbau eines Oldtimers zu dem veganen “Möhren-Mobil”, damit werten das Team hinter Daniel Kalbfuß und Sarah Tritschler seitdem regelmäßig Events und Volksfeste mit leckerem und frischem Essen auf. Ihr solltet unbedingt die Spezialität des Hauses testen: den “veganen Döner”! Eine lecker gefüllte Teigtasche aus Dinkel-Fladenbrot.

Auf Grund der großen Nachfrage ist das Möhren Milieu seit Ende Mai 2014 in der Mainzer Neustadt sesshaft geworden. Ihr werdet euch sofort wohlfühlen, wenn ihr den liebevoll eingericMöhren Milieu 1hteten Laden betretet, der mit wiederverwerteten Einzelteilen eingerichtet ist.

Hier erwartet euch ein wechselndes Angebot aus frisch zubereiteten Köstlichkeiten, das gänzlich auf tierische Produkte, Zucker, Konservierungsstoffe sowie Gluten verzichtet. Frische Säfte, special Smoothie-Kreationen sowie wechselnde warme Gerichte runden den kreativen Gaumenschmaus in Bio-Qualität ab. Alle Lebensmittel stammen aus nachhaltigem und regionalem Anbau. Aber es gibt noch mehr zu entdecken, wie z.B. den Mini-Supermarkt, in dem man Koch- und Sachbücher sowie vegane und Rohkost-Lebensmittel kaufen kann.Möhren Milieu 3

Das Möhren Milieu verfügt über ein eigenes Mehrwert-System. So werden alle frisch gepressten Säfte und Smoothies, aber auch Salate und Suppen gegen Pfand in eine Glas-Flasche oder einen Glas-Behälter abgefüllt.
Aber damit ist noch immer nicht Schluss, ihr könnt individuelle vegane Caterings für private Feiern, Events oder Firmentagungen bestellen. Als besonderes Highlight für eure Veranstaltung ist es auch möglich den Oldtimer zu mieten.

Und seid ihr neugierig geworden?
Jeden ersten Sonntag im Monat findet ein veganer Brunch statt. Es lohnt sich vorbeizuschauen…hier werdet ihr euren perfekten „Mainzer-Rethinkertreff“ entdecken!

by Corinna

#CityGuide