6 Dinge, die du tun kannst, während du in der Sonne chillst (und dabei trotzdem braun wirst)

Einfach in der Sonne chillen ist ja sooo schön und entspannend! Außerdem lieben wir es, einfach mal nichts zu tun und zu entspannen. Aber so ein paar Stunden einfach nur rumzuliegen und darauf zu warten, dass der Körper Farbe bekommt ist nun auch nicht so jedermanns Sache.

Hier kommen unsere Tipps, wie ihr braun werden und trotzdem super produktiv sein könnt:

1. Yoga oder Stretching
Yoga und Stretching Übungen sind zuhause zeitlich oft nicht drin – außerdem machen sie viel weniger Spaß, wenn man im Wohnzimmer ist. Am Strand sind sie einfach super, um dem Körper während der Vitamin D – Dusche eine extra Portion stressreduktion zu geben!

2. E-Mails beantworten
Arbeiten ist ja manchmal echt anstrengend. Wenn man aber ganz chillig in der Sonne liegt und seine Mails beantwortet, geht einem alles viel leichter von der Hand! Probier es aus!

3. Den Freunden liebe Nachrichten schreiben
Habt ihr oft zu wenig Zeit für eure Freunde? Nutzt die Gelegenheit, wenn ihr gerade die Sonne genießt und lasst euren Freunden ein liebes Wort da. Im Alltag geht das leider viel zu oft unter.

4. Bilder sortieren
15.000 Bilder auf dem Smartphone und nie die Zeit um zu schauen, welche Fotos ihr vom letzten Urlaub gerne behalten würdet? Gut, dass ihr gerade in der Sonne liegt und endlich die Zeit nutzen könnt 🙂

5. Leichtes Workout machen
Warum eigentlich immer im Gym schwitzen, wenn man die Zeit draußen im Garten oder am Strand auch sinnvoll nutzen kann? Tipps für Übungen findet ihr z.B. hier.

6. Kreativ sein!
Du wolltest schon immer deine eigene Geschäftsidee umsetzen? Du träumst schon lange davon ein eigenes Buch zu schreiben oder möchtest dich fortbilden? Warum fängst du nicht genau jetzt damit an, während du in der Sonne entspannst?
Entspannung fördert deine Kreativität.

by Julia