DIY

Vitamin C Pulver im DIY- Verfahren ☺

Zutaten:
3 Zitronen

Hierzu werft ihr eure Zitronenschalen (2-3 Zitronen) bitte nicht weg, sondern schneidet sie in feine Streifen, wie auf dem Foto.
Dann legt ihr sie beispielsweise auf ein trockenes Brett und wartet 3-4 Tage bis die Scheiben brüchig werden. Es ist empfehlenswert, die Schalen mit Papier zu bedecken, kalt zu lagern und möglichst viel Luft an die Schalen zu lassen, um somit den Trockenvorgang zu beschleunigen.
Außerordentlich wichtig ist es, dass ihr Zitronen in Bioqualität (!) verwendet und die Schalenreste auch wirklich vollständig getrocknet sind!
Wenn ihr nun die leidige Wartezeit überstanden habt, dürft ihr alles in euren Mixer werfen und gebannt zuschauen, wie aus den Schalen granulatähnliches Pulver wird.
Täglich einen Teelöffel mit Wasser zu euch nehmen und ihr habt für die kalte Jahreszeit nur noch ein müdes Lächeln übrig.
Der Duft der Schalen ist sehr angenehm und sorgt für eine belebende Frische in eurer Bude! Natürlich könnt ihr auch Orangenschale beimischen 😉

by Daniel