Keep calm and berry on

Die nervigsten Sprüche von anderen, weil ihr RETHINKER seid.

1. „Sich zu gesund zu ernähren kann ja auch nicht so gut sein, der Körper braucht schließlich was, an dem er arbeiten kann.“

Ich frage mich heute noch, warum ich darauf noch nie geantwortet habe: “Wenn der Körper etwas zum arbeiten braucht, dann gib deinem Gehirn mal etwas zu tun.”

2. „Aber Kühe MÜSSEN gemolken werden, wenn man es nicht tut, dann platzen sie irgendwann.“

Das ist ja auch der Grund, warum man Milchkühe in ihren Ställen nicht anketten muss. Denn sie würden niemals freiwillig weglaufen, da sie das Melken so genießen und draußen eh nur nach einer Zeit platzen und ganze Städte unter einem Milchregen bedecken würden.

3. „Wie kann man denn ohne das alles LEBEN, ich meine ohne Käse und das alles wäre mein Leben einfach kein Leben mehr.“

Bei mir war es so: “Einfach weiterleben, nur ohne Käse zu essen. Dabei dann sogar abnehmen. Und sich besser fühlen.”

4. „Der Körper BRAUCHT doch Zucker, also warum sollte ich ganz auf Süßigkeiten verzichten?“

Puh.

5. „Also wenn ich jetzt noch anfange, darauf zu achten, was für Stoffe in meiner Kosmetik sind, dann komme ich ja zu gar nichts mehr.“

Wenn du nach der Umstellung plötzlich weniger Hautprobleme hast und nicht mehr stundenlang gegen die Ölkatastrophe im Bad kämpfst, lass uns nochmal drüber reden.

6. „Also, ich versteh das nicht warum Du jetzt den Kuchen ablehnst – Du kannst es Dir ja wohl leisten!“

Nicht, weil ich es mir nicht leisten könnte, lehne ich es ab, sondern weil ich es immer ablehne könnte ich es mir leisten…

Ich wette, sowas habt ihr auch schon mal zu hören bekommen.
Für weitere Anregungen schreibt uns: info@rethinker.de

by Julia

#Vegan #Rethinkertest

Aufnahme (unbearbeitet) by Daniel Benad Photography