Tipp aus der Community:

Hier kommt der nächste Tipp von unserem Personal Coach und Fitnesskoch Luca.

LucaLunchDieses Mal stelle ich euch ein veganes, aber dennoch eiweißreiches Mittagessen vor.
Es ist relativ schnell zu zubereiten, was in der heutigen Gesellschaft wichtig ist, da es den meisten Menschen an Zeit und Motivation fehlt, jeden Tag aufwendige Gerichte zu kochen.
Die Zubereitung dauert ca. 30-45 Minuten.

Als Basis und komplexe Kohlenhydratquelle dient in diesem Fall Reis. Dabei kann je nach Belieben jede Reisart gewählt werden. Das Hauptgericht ist ein Bohneneintopf, der aus drei verschiedenen Hülsenfrüchten besteht und somit eine optimale pflanzliche Eiweißquelle liefert.
Neben Kichererbsen, Kidneybohnen und grünen Bohnen, werden frische Sherrytomaten und nach Belieben noch etwas frische Zwiebeln klein geschnitten und in einer selbstgemachten Tomatensauce aus passierten Tomaten und etwas Tomatenmark, bei leichter Hitze zum Köcheln gebracht. Für den Geschmack etwas Olivenöl, mediterrane Kräuter, Pfeffer & Meersalz dazu geben.

Beinhaltete Nährstoffe:
-Vielfachzucker (komplexe Kohlenhydrate in Form von Stärke & Zellulose)✔
-ungesättigte Fettsäuren (pflanzlich)✔
-pflanzliche Eiweiße (aus Hüslenfrüchten)✔
-Vitamine & Mineralstoffe (Mikronährstoffe)✔

Viel Spaß beim Kochen & guten Appetit!

luci2Luca for rethinker

Luca studiert Sportwissenschaften und trainiert seit knapp 5 1/2 Jahren.
Zu seinem Körper ist er ganz naturell durch richtiges Training und gesunde Ernährung gekommen…man muss nur geduldig und diszipliniert sein, denn mit der Zeit kommt auch die Qualität!
Schaut doch mal auf seinem Instagram Account vorbei, dort stellt Luca regelmäßig tolle Fitnessgerichte vor ;-)

#Fitness #LucasPowerBreakfast #RethinkerCommunity #Eiweißbedarf